Kliem's Elektronikseite

 

 

RDS-Decoder 2
RDS-Decoder 2

Herzlich Willkommen

auf meiner Hobbyelektronikseite!

 

Hier entsteht nach und nach meine persönliche Internetseite mit kleinen Elektronikbasteleien. Interessierte Hobby- isten erhalten Informationen und wesent- liche Komponenten zu detailliert vorge- stellten Projekten - vom Schaltplan, den Funktionsbeschreibungen, einer industriell gefertigten Leiterplatte bis zur fertigen Baugruppe. Ziel ist die Motivation für das Hobby Elektronik.

Obwohl das Internet bereits eine Vielzahl  ähnlicher   Internetseiten anbietet, würde es mich freuen das Hobby mit anderen zu teilen.

Welcome to my website!

 

Few words of interest to hobbyists from abroad. I note the increasing concern in my website across the German border. Though an issue of an English version isn't planned, don't hesitate to get in contact with me (please choose "Kontakt" button for that) in order to know more about the displayed electronic projects.

 

 

Einige Anmerkungen zu Beginn 

Die mir zur Verfügung stehende freie Zeit möchte ich hauptsächlich kleinen Elektronikprojekten widmen. Diese Seite besticht daher nicht durch künstlerisches Design. Im Vordergrund steht vielmehr die Freude an diesem Hobby. Die hier vorgestellten Projekte sollen zum Nachbau anregen oder einfach nur zur Motivation eigener Projekte dienlich sein.

Obwohl es sich hierbei um keine gewerbliche Internetseite handelt, können Komponenten und Baugruppen, die nicht im Handel zu haben sind und in den Projekten zur Anwendung kommen, in kleinen Stückzahlen erworben werden. Aufgrund des hobbymäßigen Betreibens dieser Internetseite bitte ich um Verständnis, wenn bei Bestellungen mit Wartezeiten zu rechnen ist. Material und Baugruppen sind nicht unbedingt Lagerware und werden oft erst nach Auftragserteilung beschafft und angefertigt.

Meine Internetseite befindet sich im Aufbau und bietet daher erst wenige Projekte. Bereits das erste Projekt RDS-Decoder unterstreicht, es geht hier nicht um Schaltungen, die sich durch einen minimalen Bauteilaufwand auszeichnen. Derartige Schaltungen liefert das Internet bereits hinreichend. Der Nachbau dieser Schaltungen hat mir gezeigt, in den seltensten Fällen gelangt man zu einem Ergebnis, das auch alltagstauglich ist. Letztendlich verschwinden diese Nachbauten daher sehr schnell wieder in der großen Bastelkiste. Eigentlich schade. Mit etwas mehr Aufwand werden die Schaltungen stabiler, störärmer und letztlich auch dauerhaft nutzbar. Das Bemühen um nachbausichere Projekte zahlt sich mit einem längerfristigen Nutzeffekt aus. Das wird unter anderem auch mit zusätzlichen Bauteilen oder Änderungen aufgrund von Erfahrungen erreicht. Die Betreuung der Projekte erstreckt sich somit verständlicher Weise entsprechend über einen längeren Zeitraum. Wünsche und Anregungen werden hierbei ebenso berücksichtigt. Es kommen bei Bedarf auch modernere Komponenten zur Anwendung. Auskunft über nicht so typische Komponenten und Alternativen sowie deren Quellen erteile ich gern per Kontakt.

Leser, die nicht nur einmal hier zu Gast sind, werden bemerken, dass ich hier - eventuell etwas ungewöhnlich für das Betreiben einer Internetseite - bereits erste Entwürfe meiner Texte und Bilder platziere, diese allerdings erst nach und nach überarbeite. Das ermöglicht zu diesem Zeitpunkt bereits Hobbyisten Wünsche und Ideen einzubringen. Diese Vorgehgenweise möchte ich beibehalten, um möglichst zeitnah meine Projekte vorzustellen und Vorschläge zu berücksichtigen. Fehler und Lücken werden folglich erst im Verlauf der Zeit behoben bzw. geschlossen. Gekennzeichnet werden im Entwurf befindliche Projekte stets durch den Hinweis: „In Bearbeitung“ oder „In Vorbereitung“. Nicht versierten Hobbyisten ist daher zu empfehlen abzuwarten bis diese Kennzeichnungen entfernt worden sind.

 

An dieser Stelle möchte ich nicht unerwähnt lassen, dass "stille" Helfer im Hintergrund eine wichtige Stütze dieser Hobbyseite sind. Ihnen gilt mein besonderer Dank.

 

Harald Kliem (DO6HKL)